... wir bringen Schaumstoff in Form !

Das Konzept

Man braucht Erfahrung, um die optimale Packungsdichte eines Transportbehälters zu ermitteln. Einerseits sollen meist so viele Bauteile wie möglich darin transportiert werden können, andererseits darf man die fertigungstechnischen und nicht zuletzt auch die ergonomischen Anforderungen an den Behälter nicht aus dem Fokus verlieren. Wir erarbeiten darum stets mehrere Konzeptvarianten und lassen hierbei unsere Erfahrungen zu Aufbau und Lage der Bauteile mit einfließen.
 
Sie erhalten von uns ein übersichtlich gestaltetes Dokument mit allen wesentlichen Informationen. Verschiedene Ansichten der möglichen Bauteilaufnahmen und Behälter sind im Detailbereich für Sie zusammengefasst. In einer Tabelle haben Sie alle wichtigen Planungsparameter auf einen Blick.

Die Konstruktion

Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen CAD-Systemen. Eine effektive Nutzung sowie die Erfahrung und das Spezialwissen unserer qualifizierten Mitarbeiter garantieren optimale Ergebnisse.
 
Um eine perfekt passende Aufnahme zu konstruieren, müssen Flächen und Kanten der Bauteile präzise projiziert werden. Die Berücksichtigung aller notwendigen Parameter führt schließlich zu einer fertigungstechnisch optimierten Konstruktion. Beispielsweise werden sinnvolle Anbindungen zu den Behälterwänden geschaffen oder das Behältervolumen durch vorteilhaftere Einsatzkerne oder Verrippungen reduziert.
 
Für die maximale Sicherheit durchlaufen alle Konstruktionen eine abschließende Kollisionsprüfung - dies gewährleistet, dass die Bauteile virtuell in ihre Aufnahmen passen.
 
Um das tatsächliche Verhalten der Bauteile und die Ergonomie des Behälters zu testen, erstellen wir einen Prototyp in unserem Musterbau.
previous arrow
next arrow
Slider